Kinodrom

Event

FRAUEN FILM FORUM

Wir präsentieren Ihnen im Frauenfilmforum am 27.11.18 um 20:30 Uhr

den Film MONIKA HAUSER - ein Portrait

 Monika Hauser hat eine Frauenrechtsorganisation gegründet, die sich weiblicher Opfer sexualisierter Kriegsgewalt annimmt. Die Dokumentarfilmerinnen stellen Hauser und ihre Organisation vor. Monika Hauser wurde 1959 in der Schweiz geboren und wuchs dort auf. Sie studierte Medizin in Innsbruck und Bologna. 1998 schloss sie ihre Ausbildung zur Fachärztin für Gynäkologie ab. Der Verein medica mondiale e.V. wurde gegründet wobei das Engagement zunächst auf den Kosovo, dann Afghanistan und auf zahlreiche weitere Länder ausgedehnt wurde.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück