HeuteWochenendekompl. Programm
Kinodrom

Home

Heute im Programm:

The Last Duel

PREVIEW - VENOM - LET THERE BE CARNAGE

VENOM - LET THERE BE CARNAGE (FSK 16)

Am 15. und 20. Oktober um 20:30 Uhr


Eddie Brock (Tom Hardy) lebt nun schon seit einiger Zeit mit dem außerirdischen Parasiten Venom in seinem Körper und die beiden haben sich mehr oder weniger miteinander arrangiert. Allerdings will Venom am liebsten den ganzen Tag Bösewichte verhauen und seinen gewaltigen Hunger stillen, während Eddie darum kämpft, seine Karriere als Journalist wieder in Gang zu bringen. Eine passende Gelegenheit könnte der Serienkiller Cletus Kasady (Woody Harrelson) sein, dessen Opfer immer noch nicht gefunden wurden und der nur mit Eddie über seine Taten sprechen will. Als Cletus dann hingerichtet werden soll, überlebt er, weil er sich ebenfalls mit einem Parasiten verbunden hat: Als Carnage sorgt er fortan für ein wahres Gemetzel, wobei ihm Frances Barrison alias Shriek (Naomie Harris) hilft, die über Schall-Superkräfte verfügt. Eddie und Venom haben also einiges zu tun...


Alle Infos, Trailer & Tickets:

UPDATE KINOBESUCH

Bitte beachtet die ab Freitag 20.08.2021 geltenden neuen Corona Maßnahmen!!!

Geimpft: vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen

Genesen: Nachweis über positives PCR-Testergebnis – min. 28 Tage und höchstens sechs Monate alt

NEGATIV Getestet: Antigen-Schnelltest oder PCR-Test maximal 48 Stunden alt.

In den Schulferien (Montag 11.10. bis Sonntag 24.10.): Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren benötigen für den Kinobesuch ein negatives Testergebnis (Gültigkeit: max. 48 Stunden), da in den Ferien keine Schultestungen stattfinden.

Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren sind schulpflichtig und gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Person. Die Pflicht zur Vorlage eines Schülerausweises gilt für Jugendliche ab 15 Jahren.

Kinder bis zum Schuleintritt brauchen keinen Coronatest. Sie sind generell getesteten Personen gleichgestellt.

Der Nachweis ist ausnahmslos vorzulegen! Zur Überprüfung ist ergänzend ein Lichtbildausweis vorzuzeigen.

FILMTIP der Woche

THE LAST DUEL


Frankreich im 14. Jahrhundert: Marguerite de Carrouges (Jodie Comer) beschuldigt Jacques Le Gris (Adam Driver), sie vergewaltigt zu haben. Ihr Mann, der Ritter Jean de Carrouges (Matt Damon), bringt die Klage vor seinen Fürsten Pierre d'Alençon (Ben Affleck). Der ist aber eng mit Le Gris verbandelt und will die Sache unter den Tisch kehren. Er weist den Anspruch ab, verkündet, dass Marguerite die Vergewaltigung nur geträumt habe. So sieht de Carrouges nur eine Chance und fordert vor dem jungen französischen König (Alex Lawther) ein Duell zwischen ihm und Le Gris auf Leben und Tod. Dieses soll nach alter und eigentlich schon lange nicht mehr ausgeübter Tradition über die Wahrheit entscheiden. Denn der Glaube ist, dass Gott schon demjenigen, der die Wahrheit spricht, zum Sieg verhelfen wird. Dabei riskiert er aber nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das seiner Frau. Wenn Jean verliert, wird sie wegen falscher Anschuldigungen auf den Scheiterhaufen verbrannt.


Alle Infos, Trailer & Tickets:

DIE UNBEUGSAMEN

Die Unbeugsamen erzählt die Geschichte der Frauen in der Bonner Republik, die sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer wie echte Pionierinnen buchstäblich erkämpfen mussten. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg und trotzten Vorurteilen und sexueller Diskriminierung.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

SNEAK PREVIEW

SNEAK PREVIEW 23 Dienstag 19. Oktober um 20:30


Die Filme, die in der Sneak zu sehen sind, starten in Deutschland erst ein bis sechs Wochen später. Es ist also die allererste und exklusivste Möglichkeit, neuste Produktionen mitunter weit vor dem regulären Kinostart zu sehen. Welcher Film gezeigt wird, bleibt absolut geheim.

Wer Überraschung liebt, ist hier richtig aufgehoben.

Zutritt erst ab 16 Jahren. Eintritt 6€

Alle Infos, Trailer & Tickets:

+++ FILM IN ORGINALSPRACHE +++

WESELE (Polnisch)

Sonntag, den 24. Oktober um 18:00 Uhr

Story: A bride in advanced pregnancy (Michalina Łabacz), determined to emigrate, observes her husband's antics with increasing apprehension. Her father, a local businessman Rysiek (Robert Więckiewicz), has more to worry about tonight than just the fuss over his daughter's wedding. The importance of life is at stake, and in the background is not only a lot of money, but also the happiness of his loved ones. The situation is also aggravated by the guests invited to the ceremony, and all this is witnessed by the eldest of the family Antoni Wilk (Ryszard Ronczewski), for whom the memories of the dramatic events of years ago, when he met the love of his life. With every minute emotions grow and the deepest feelings come alive again, the stories of turbulent loves of old and new lovers interpenetrate each other. Gradually the boundary between what was and what is now disappears. The secrets of the past are revealed and a spiral of evil ensues from which there is no escape. Few people see more than 'their own' truths.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

KIDS PREVIEW - HAPPY FAMILY 2

Am Sonntag, den 31. Oktober um 15:30 Uhr

Ein Jahr nach den Ereignissen von „Happy Family“ sind Wünschmanns sind nun wieder eine ganz normale Familie, die sich ihren alltäglichen Streitereien widmet. Dann aber steht ein neues Abenteuer vor der Tür: Die kampferprobte Mini­-Agentin Mila Starr taucht plötzlich auf der Hochzeit von Baba Yaga und Renfield auf und entführt kurzerhand das Brautpaar. Die Wünschmanns wissen, was sie tun müssen, um Baba Yaga und Renfield zu retten: Sie verwandeln sich erneut in Monster und verfolgen Mila als Mumie, Werwolf, Frankensteins Monster und Vampir um die ganze Welt. Familie Wünschmann will verhindern, dass Mila weitere mystische Kreaturen entführt. Bald merken sie, dass Milas Eltern Marly und Maddox die Strippen ziehen...

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Sterneneltern Borken und Kino Center Borken zeigen:

Am 27. Oktober um 20:00 Uhr

AM HIMMEL DER TAG

Lara steht kurz vor dem Abschluss ihres Architekturstudiums, hat jedoch keinerlei Interesse, eine entsprechende Laufbahn zu verfolgen. Eigentlich studiert sie nur ihren Eltern zuliebe. Für die Mittzwanzigerin ist das Leben trist und freudlos, selbst beim Clubben mit ihrer Freundin Nora (Henrike von Kuick) verspürt sie keinen Spaß mehr. Als Lara plötzlich ungeplant schwanger wird, ist sie zuerst geschockt, beschließt dann jedoch, das Baby als Chance auf einen Lebenswandel zu verstehen. Mit dem Entschluss das Kind zu behalten, trifft sie seit langem die erste Entscheidung, mit der sie sich wohl fühlt. Mit nun völlig verschiedenen Lebensplänen entfernen sich die beiden Freundinnen Lara und Nora zusehends. Im sechsten Monat verliert die junge Frau das Kind. Von Schmerz und Trauer geplagt beginnt sie ihre Sinnsuche von neuem.



Alle Infos, Trailer & Tickets:

VORANKÜNDIGUNGEN - VHS FILMFORUM

 

Wir präsentieren Ihnen Dienstags um 20:30 Uhr

2021-2. Halbjahr

  • 02.11.21 - Tesla
  • 16.11.21 - Wir Beide
  • 30.11.21 - Irresistible - Unwiderstehlich
  • 07.12.21 - Auf der Couch in Tunis
  • 21.12.21 - Die Schönsten Jahre eines Lebens

 

 

                         

 

 

 

 

Alle Infos, Trailer & Tickets: