HeuteWochenendekompl. Programm
Kinodrom

Home

FILMTIP der Woche

JOJO RABBIT

Kriegssatire um einen Zehnjährigen, der Adolf Hitler als imaginären Freund hat.

Jojo ist zehn Jahre alt und lebt alleine mit seiner Mutter. Obwohl er nach einem selbst verschuldeten dummen Unfall mit einer Handgranate bei einem Waldlager der HJ ein Bein nachzieht und das Gesicht mit Narben verunstaltet ist, vertraut er seinem imaginären Freund Adolf Hitler weiterhin. Auf eine schwere Probe gestellt wird sein angelernter Judenhass, als er in einem Verschlag unter dem Dach des elterlichen Hauses ein jüdisches Mädchen entdeckt.




Alle Infos, Trailer & Tickets:

DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME

Dokumentarfilm über die Solidarität unter Bäumen nach dem Bestseller von Peter Wohlleben.

Der Förster Peter Wohlleben veröffentlichte 2015 sein Buch "Das geheime Leben der Bäume", das zum Bestseller avancierte. Darin beschreibt er, wie die Bäume einander Schutz geben, miteinander kommunizieren und wie wichtig der Wald für das Leben der Menschen ist. Er reist nach Schweden zum ältesten Baum der Erde, besucht Betriebe in Kanada, die einen neuen Ansatz im Umgang mit dem Wald suchen und unterstützt die Demonstranten im Hambacher Forst.

Ab Donnerstag im Kino

Alle Infos, Trailer & Tickets:

FAMILIEN PREVIEW

DIE FANTASTISCHE REISE DES DR. DOLITTLE

am Sonntag, den 26. Januar um 15:30 Uhr

Robert Downey Jr. schlüpft in die Rolle des schrulligen Arztes Dr. Dolittle, der mit Tieren sprechen kann.

Auch sieben Jahre nach dem Tod seiner Frau hat der exzentrische Arzt Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) den Verlust nicht überwunden. Mit ein paar exotischen Tieren lebt er seitdem auf seinem Familienanwesen Dolittle Manor und schottet sich von der Außenwelt ab. Als die junge Queen Victoria (Jessie Buckley) schwer erkrankt, soll Dolittle jedoch ein Heilmittel finden – und dazu muss er sich auf eine gefährliche Mission begeben, bei der er auf alte Feinde trifft, aber auch neue seltsame Kreaturen kennen lernt.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO

Sonntag, den 9.02.2020 um 14:00 Uhr

Was ist das Disney Junior Mitmach-Kino und was gibt es dieses Mal zu sehen?

Großes Kino für die Kleinsten! Am 09. Februar kommt das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO auf die große Leinwand. Ein Kinobesuch ist ein Abenteuer, besonders für die kleinen Kinder. Aber einen ganzen Film lang still zu sitzen, das ist oft noch zu viel verlangt.

Das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO verbindet den Kinobesuch deshalb mit der aktiven Teilnahme an kleinen Spielen, Rätseln und Tanzeinlagen. Beim Mitmach-Kino wird den Kleinen so Einiges geboten: Wieder mit dabei sind unsere beliebten Disney Channel Helden Vampirina und Welpenfreunde. Unterstützung bekommen sie von unserem neuen Disney Junior Hit T.O.T.S. – alle Folgen sind natürlich brandneu und wurden noch nie im Fernsehen gezeigt.

Auf der großen Leinwand präsentieren sich die Helden von Disney Junior und fordern ihr Publikum zu jeder Menge lustiger Aktionen auf. Das DISNEY JUNIOR MITMACH-KINO bietet Kindern zwischen zwei und sieben Jahren jede Menge Spaß und Interaktion. Moderiert wird der einstündige Mitmach-Spaß von Micky Maus: zwar nicht live vor Ort, aber als eigens produzierte Animation auf der Leinwand.


 

 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

NEU+++NEU+++NEU+++NEU

PSY 3: W IMIE ZASAD

Sonntag, den 26. Januar um 18:00 Uhr

Der polnische Film PSY 3 auf der großen Leinwand. In polnischer Sprache

Die langersehnte Fortsetzung der Kultreihe: Nach 25 Jahren Haft verlässt Franz Maurer das Gefängnis und betritt ein neues Polen, in dem nichts mehr ist, woran er sich erinnert. Wer und was wartet auf einen Mann, der im letzten Vierteljahrhundert nichts tun konnte? Wie wird es sich in einer Welt zurechtfinden, in der alte Prinzipien und Loyalität nicht mehr gelten? Das Wiedersehen zwischen Franz und "New" wird alles verändern.

Reservierungen unter 02861 / 90 299 22

Alle Infos, Trailer & Tickets:

FILM AUS DER REIHE

DAS GRÖSSTE GESCHENK

am Sonntag, den 09. Februar um 15:30 Uhr

Mörder bitten um Vergebung und Opfer vergeben und umarmen ihre Feinde. Was unmöglich scheint, ist Realität. Das gab es so noch nie im Kino. Wen „Marys Land“ und „Footprints“ berührt haben, den wird auch „Das größte Geschenk“ begeistern.

Einer wird gleich den anderen umbringen. Ach, wäre das alles doch nur ein Film! Sollen wir einfach wegsehen? Oder bemühen wir uns um ein echtes Happy End? Es gibt eine Waffe, die jedem Konflikt ein Ende setzen kann. Sie wurde bereits erprobt - in Frankreich, Spanien, Irland, Mexiko, Kolumbien und Ruanda - und sie funktioniert immer. Ihre aufbauende Kraft kennt keine Grenzen. Und... sie ist gratis. Es erfordert jedoch viel Mut, sie zu benutzen. Am Ende ist die Vergebung aber DAS GRÖSSTE GESCHENK.

Ein ganz besonderer Film über die Vergebung. Tief berührend und dabei lustig und intelligent in eine Rahmenhandlung verpackt, zeigt er anhand realer Geschichten, dass die Vergebung jeden Konflikt beenden kann. Ein Film von den Machern von MARY'S LAND UND FOOTPRINTS.


Alle Infos, Trailer & Tickets:

VORANKÜNDIGUNGEN - VHS FILMFORUM

 

Wir präsentieren Ihnen Sonntags um 13:30 Uhr und Dienstags um 20:30 Uhr

  • 2020 1. Halbjahr

02.02.20 & 04.02.20 - Britt - Marie war hier

16.02.20 & 18.02.20 - Ein Königlicher Tausch

01.03.20 & 03.03.20 - Beale Street

15.03.20 & 17.03.20 - Free Solo

29.03.20 & 31.03.20 - Das Haus am Meer

05.04.20 & 07.04.20 - Ein Gauner & Gentleman

19.04.20 & 21.04.20 - Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

03.05.20 & 05.05.20 - Der Flohmarkt von Madame Claire

17.05.20 & 19.05.20 - Stan & Ollie

31.05.20 & 02.06.20 - Trautmann

14.06.20 & 16.06.20 - Dancing Queens

 

 

                         

 

 

 

 

Alle Infos, Trailer & Tickets: