HeuteWochenendekompl. Programm
Kinodrom

Home

Heute im Programm:

James Bond - Keine Zeit zu sterben

FILMTIP der Woche

HELDEN DER WAHRSCHEINLICHKEIT

Trauer-Arbeit ist eine einsame Angelegenheit. Entsprechend möchte der gerade heimgekehrte Offizier Markus (Mads Mikkelsen) einfach seine Ruhe haben. Er will möglichst wenig weinen, sich um seine Teenager-Tochter Mathilde kümmern und den Verlust seiner Frau mit viel Bier herunterspülen. Doch diese Rechnung hat er ohne die drei Unglücksvögel gemacht, die vor seiner Tür auftauchen. Der Mathematiker Otto, sein nervöser Kollege Lennart und der exzentrische Hacker Emmenthaler sind sichtlich vom Leben gebeutelt. Doch sie haben einen Weg gefunden, dem Schicksal das Handwerk zu legen: Sie können rechnen.


Alle Infos, Trailer & Tickets:

UPDATE KINOBESUCH

Bitte beachtet die ab Freitag 20.08.2021 geltenden neuen Corona Maßnahmen!!!

Geimpft: vollständige Impfung muss mindestens 14 Tage zurückliegen

Genesen: Nachweis über positives PCR-Testergebnis – min. 28 Tage und höchstens sechs Monate alt

NEGATIV Getestet: Antigen-Schnelltest oder PCR-Test maximal 48 Stunden alt


Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren sind schulpflichtig und gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Person. Die Pflicht zur Vorlage eines Schülerausweises gilt für Jugendliche ab 15 Jahren.

Kinder bis zum Schuleintritt brauchen keinen Coronatest. Sie sind generell getesteten Personen gleichgestellt.

Der Nachweis ist ausnahmslos vorzulegen! Zur Überprüfung ist ergänzend ein Lichtbildausweis vorzuzeigen.

++KEINE ZEIT ZU STERBEN++ VORVERKAUF GESTARTET

DAS WARTEN HAT BALD EIN ENDE

Der Vorverkauf für KEINE ZEIT ZU STERBEN läuft ab sofort

Im 25. "James Bond"-Film findet Daniel Craig als 007 einen gefährlichen Widersacher in Oscar-Preisträger Rami Malek.

Daniel Craig schlüpft für den nunmehr 25. Bond-Film zum fünften und wohl letzten Mal in die Rolle des bekanntesten MI6-Agenten der Filmgeschichte. Regisseur Cary Joji Fukunaga konnte außerdem Rami Malek ("Mr. Robot") als Schurken für den Jubiläums-Bond gewinnen. Ob sich Craig seine Finger an Schurke Malik oder doch eher am neuen Bond-Girl Ana de Armas ("Blade Runner 2049") verbrennen wird?


JETZT TICKETS SICHERN

Alle Infos, Trailer & Tickets:

PREVIEW - DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE

Am Sonntag, den 10. Oktober um 15:30 Uhr


Die junge Ida hadert als sie ihr altes Zuhause, ihre Schule und vor allem ihre Freunde aufgeben muss. Doch ihre neue Schule hält eine echte Überraschung für sie bereit. Eines Tages verkündet ihre Klassenlehrerin Miss Cornfield, dass jedes Kind in der Klasse ein magisches Tier als Begleiter bekommen soll. Diese sollen im Lauf der Zeit zum besten Freund werden und sogar mit seinem Besitzer sprechen können. Benni (Leonard Conrads) bekommt die Schildkröte Henrietta, Ida wird der Fuchs Rabbat an die Seite gestellt.

Durch Rabbat wird Ida plötzlich zum Klassenstar und jeder möchte mit ihr befreundet sein. Als plötzlich ein Schuldieb sein Unwesen treibt, machen sich die Freunde und ihre tierischen Gefährten auf die spannende Suche nach dem Täter.


Alle Infos, Trailer & Tickets:

PREVIEW - VENOM - LET THERE BE CARNAGE

Am 15. und 20. Oktober um 20:30 Uhr


Eddie Brock (Tom Hardy) lebt nun schon seit einiger Zeit mit dem außerirdischen Parasiten Venom in seinem Körper und die beiden haben sich mehr oder weniger miteinander arrangiert. Allerdings will Venom am liebsten den ganzen Tag Bösewichte verhauen und seinen gewaltigen Hunger stillen, während Eddie darum kämpft, seine Karriere als Journalist wieder in Gang zu bringen. Eine passende Gelegenheit könnte der Serienkiller Cletus Kasady (Woody Harrelson) sein, dessen Opfer immer noch nicht gefunden wurden und der nur mit Eddie über seine Taten sprechen will. Als Cletus dann hingerichtet werden soll, überlebt er, weil er sich ebenfalls mit einem Parasiten verbunden hat: Als Carnage sorgt er fortan für ein wahres Gemetzel, wobei ihm Frances Barrison alias Shriek (Naomie Harris) hilft, die über Schall-Superkräfte verfügt. Eddie und Venom haben also einiges zu tun...


Alle Infos, Trailer & Tickets:

Sterneneltern Borken und Kino Center Borken zeigen:

Am 27. Oktober um 20:00 Uhr

AM HIMMEL DER TAG

Lara steht kurz vor dem Abschluss ihres Architekturstudiums, hat jedoch keinerlei Interesse, eine entsprechende Laufbahn zu verfolgen. Eigentlich studiert sie nur ihren Eltern zuliebe. Für die Mittzwanzigerin ist das Leben trist und freudlos, selbst beim Clubben mit ihrer Freundin Nora (Henrike von Kuick) verspürt sie keinen Spaß mehr. Als Lara plötzlich ungeplant schwanger wird, ist sie zuerst geschockt, beschließt dann jedoch, das Baby als Chance auf einen Lebenswandel zu verstehen. Mit dem Entschluss das Kind zu behalten, trifft sie seit langem die erste Entscheidung, mit der sie sich wohl fühlt. Mit nun völlig verschiedenen Lebensplänen entfernen sich die beiden Freundinnen Lara und Nora zusehends. Im sechsten Monat verliert die junge Frau das Kind. Von Schmerz und Trauer geplagt beginnt sie ihre Sinnsuche von neuem.



Alle Infos, Trailer & Tickets: